Punctum Plugs sind ein einfach anzuwendender, reversibler und langfristiger Verschluss des Tränenpünktchens, durch den der Abfluss der Tränenflüssigkeit reduziert oder verhindert wird – die natürliche Tränenflüssigkeit staut sich zurück und die Probleme durch ein Trockenes Auge bessern sich signifikant.

Leichtes Einsetzen

Punctum  Plugs lassen sich sehr einfach in örtlicher Betäubung einsetzen – der „Eingriff“ dauert meist für beide Augen nur 2-3 Minuten. Hierbei werden die Plugs einfach mit einer kleinen Pinzette unter dem OP Mikroskop in den Tränenabflusskanal eingeschoben. Eine ggf. gewünschte Entfernung funktioniert ebenso einfach – die Plugs werden einfach mit einer Pinzette wieder herausgezogen.

Leichte Größeneinteilung

Je nach Größe des Tränenabflusskanals gibt es Punctum Plugs in unterschiedlichen Größen. Somit können auch sehr kleine und sehr große Tränenabflusskanäle gut und sicher versorgt werden. Dank deren Form zeichnen sich moderne Punctum Plugs durch einen perfekten und sicheren Sitz im Tränenkanal aus.