FAQ - Antworten auf Ihre Fragen

Was sind die Vorteile des1050 Hz Eyetrackers des SCHWIND AMARIS?

Durchschnittlich 90 Mikrometer pro Millisekunde können sich die Augen unwillkürlich für kurze Zeit in jegliche Richtung bewegen, während sie das Laserlicht fixieren. Für eine erfolgreiche Augenlaserbehandlung ist die genaue Zentrierung und konstante Positionierung des Auges deshalb von entscheidender Bedeutung. Die Kamera des SCHWIND AMARIS Eye Trackers beobachtet die Position des Auges mit ca. 1050 Messungen pro Sekunde. Die gesamte Reaktionszeit des Lasersystems SCHWIND AMARIS beträgt nur drei Tausendstel Sekunden.